Hundewissen
Dummyseminar: Einweisen und Kombinationsaufgaben

AUSGEBUCHT: NUR NOCH WARTELISTE ODER PASSIVE PLÄTZE FREI

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit den einzelnen Bausteinen des Einweisens, Lining, Richtungssignale, Stopp-Pfiff und Suchen-Pfiff und mit Kombinationsaufgaben.

Teilnahmevoraussetzungen: Die theoretischen Grundlagen der Dummyarbeit sollten bekannt sein und die Hunde sollten zuverlässig apportieren.

Die Referentin: Tina Schnatz

ist zertifizierte Hundeerzieher/in und Verhaltensberater/in IHK|BHV.

Sie leitete viele Jahre eine Hundeschule im Rhein-Main-Gebiet. 2012 spezialisierte sie sich auf Dummyarbeit. Seitdem bietet sie in ihrer Hundeschule Dummy-Fieber ausschließlich Dummytraining für Hunde aller Rassen an, bildet Hundetrainer im Bereich Dummyarbeit aus und ist als Referentin im Dummybereich tätig. Ihre beiden Retriever führt sie erfolgreich bei Workingtests.

Sie legt großen Wert auf einen respektvollen, freundlichen Umgang mit den Hunden und auf einen strukturierten Trainingsaufbau unter Berücksichtigung der aktuellen Forschungsergebnisse zum Lernverhalten.

Veranstalter: Muppenlux
Referent: Tina Schnatz
Ort: Consdorf und Umgebung
Beginn: 30. November 2019 um 10.00 Uhr
Ende: 01. Dezember 2019 um 17.00 Uhr
Kosten: 195,00 € pro Mensch-Hund-Team aktive Teilnahme
Kosten: 80,00 € passive Teilnahme ohne Hund
Eigenleistung: An- und Abreise nach Consdorf, Verpflegung, Übernachtung